Deutsche Datenschützer für Facebook nicht zuständig

vg wort
Facebook hat im Klarnamen Streit mit dem schleswig-holsteinischen Datenschützer Thilo Weichert vorerst einen Etappensieg erreicht. Facebook darf nach einer Entscheidung des schleswig-holsteinischen Verwaltungsgerichts vom 14. Februar 2013 zumindest vorerst weiterhin von seinen Nutzer eine Anmeldung mit ihren echten Namen verlangen. Das Verwaltungsgericht in diesem Beschluss in zwei Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes den Anträgen von Facebook USA und der europäischen Niederlassung Facebook Irland stattgegeben.
Weiterlesen Deutsche Datenschützer für Facebook nicht zuständig

Datenschutzkonforme Alternative zum Facebook Like Button

vg wort
Update 09.03.2016:

Zu dem hier beschriebenen 2-Klick-Button gibt es nun auch eine Alternative, um Social-Media-Buttons datenschutzkonform nutzen zu können. Diese alternativen Buttons von „Shariff“ vermeiden das umständliche Teilen von Inhalten mit einem zweiten Klick. Diese Buttons laden das für das Teilen notwendige Skript, ohne dass ein weiterer Klick erforderlich ist. Die Social-Media-Buttons von Shariff schützen die Privatsphäre des Nutzers ebenso gut wie das Zwei-Klick-Verfahren. Für WordPress gibt es hierzu mittlerweile auch ein Plugin.

Ein Lob zu dieser Alternative gab es sogar vom Datenschutzbeauftragten für Schleswig Holstein Thilo Weichert. Dieser bezeichnet diese neue Alternative als eine datenschutzfreundliche Technologie, die für jeden Webseitenbetreiber zur obligatorischen Pflicht gehören sollte.

——————————————————————————————————————–
Wenn man die letzten Wochen die Debatte um die Einbindung des Facebook Like Button auf den Webseiten verfolgt, so steht uns in dieser Frage wohl ein „heißer Herbst“ bevor. Obwohl rechtlich gesehen bei der Verwendung dieses Facebook-Like-Buttons noch viele Fragen offen sind, ist der unabhängige Landesbeauftragte für den Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein, Dr. Thilo Weichert, scheinbar fest entschlossen gegen Firmen, die den „Gefällt mir“ Button weiterhin verwenden ein Ordnungswidrigkeitsverfahren einzuleiten und damit den prozessualen Weg in dieser Frage zu beschreiten.
Weiterlesen Datenschutzkonforme Alternative zum Facebook Like Button