Disclaimer auf der Homepage sind eine große Abmahngefahr

Ist ein Disclaimer sinnvoll?

vg wort
Eine der häufigen Fragen, die sich gerade Betreiber einer Firmen-Homepage immer wieder stellen, betrifft die Frage, ob diese auch ein sogenanntes Disclaimer (Haftungsausschluss) benötigen und ob ein solches Disclaimer sinnvoll ist.

Hierzu vorweg meine Antwort. Ein Disclaimer ist völlig nutzlos und kann womöglich mehr Schaden anrichten als es von Nutzen sein kann. Nachfolgend hierzu einige Erklärungen. Weiterlesen Disclaimer auf der Homepage sind eine große Abmahngefahr

Gekaufte Facebook-Likes sind wettbewerbswidrig


Abmahngefahr bei gekauften Facebook-Likes Ein Unternehmen, das viele Facebook-Likes auf seiner Facebook Seite hat erweckt den Eindruck, dass dieses Unternehmen eine hohe Bekanntheit hat und somit in den Sozialen Netzwerkwerken gut vernetzt ist. Um sich so schnell eine hohe Bekanntheit aufzubauen, gibt es immer mehr Unternehmen, die sich diese Facebook-Likes nicht selber erarbeiten, sondern sich diese schlichtweg kaufen. Gerade bei eBay beispielsweise gibt es eine ganze Reihe von solchen Angeboten, wo für wenige Cents entsprechende Facebook-Likes angeboten werden. Gerade für Startup Unternehmen, sind solche günstigen Angebote ein verlockender Einstieg in die Geschäftswelt. Weiterlesen Gekaufte Facebook-Likes sind wettbewerbswidrig

Massenabmahnung bei fehlendem Facebook Impressum zulässig

vg wort
Massenabmahnungen im Internetrecht wegen fehlendem Impressum auf Facebook Bei fehlenden oder unzureichenden Facebook Impressum sind selbst Massenabmahnungen zulässig. Dieses hat das Landgericht Regensburg in einem Urteil vom 31. Januar 2013 – 1 HK O 1884/12 – nun ausdrücklich bestätigt. Betreiber von geschäftlich genutzter Facebook-Pages sollten daher schnellstens überprüfen, ob in ihrem Facebook Impressum alle in § 5 TMG verankerten Pflichtangaben erfüllt sind.
Weiterlesen Massenabmahnung bei fehlendem Facebook Impressum zulässig

Widerrufsbelehrung im Onlinehandel

vg wort
Das Widerrufsrecht, insbesondere eine ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung, ist für viele Onlinehändler immer noch ein Buch mit „sieben Siegel“. Gerade über die Frage, ob auch bei Verträgen, die digitale Produkte (ebooks, Videokurse, etc.) zum Inhalt haben, eine Widerrufsbelehrung erfolgen muss, besteht immer wieder Streit. Gerade für Onlinehändler und Onlineshop Betreiber ist das Thema der richtigen Widerrufsbelehrungen von besonderer Wichtigkeit, zumal eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung quasi eine echte Gelddruckmaschine für Abmahner ist.

In diesem Artikel heute werden ich einmal einige Grundlagen einer ordnungsgemäßen Widerrufsbelehrung behandeln.
Weiterlesen Widerrufsbelehrung im Onlinehandel

Abmahnungen wegen nicht ordnungsmäßigem Impressum auf Facebook Fanseiten

vg wort
Heute mal aus aktuellem Anlass ein Beitrag zum Impressum auf Facebook Fanseiten. Wie mir schon mehrfach aufgefallen ist, gibt es immer noch eine ganze Reihe von Online-Unternehmer, die noch nicht über ein ordnungsgemäßes Impressum auf Ihrer Fanseite auf Facebook verfügen.

Unternehmer oder Onlineshop Betreiber, die das soziale Netzwerk Facebook als Marketing-Instrument benutzen, müssen über ein ordnungsgemäßes Impressum auf Ihrer Facebook Fanseite verfügen. Von daher müssen zumindest auf gewerblich genutzte Fanseiten genauso wie jede Webseite ein ordnungsgemäßes Impressum vorhanden sein. Dieses hat das Landgericht Aschaffenburg mit Urteil vom 19.08.2011 – Az. 2 HK O 54/11 – bereits ausdrücklich bestätigt.
Weiterlesen Abmahnungen wegen nicht ordnungsmäßigem Impressum auf Facebook Fanseiten